vermietetes 4-Parteienhaus in Bad Godesberg
 Ansicht Hof oben
 Außenansicht oben
 Außenansicht
 Container
 Garten
 Hof 2
 Hof 3
 Spielplatz
Bonner Str. 113, 53173 Bonn, Deutschland 730.000 €

332

Zum Verkauf steht ein 4-Parteienhaus mit insgesamt 332 m² Wohn- sowie 620 m² Grundstücksfläche. Der rechte Gebäudeteil stammt aus dem Baujahr 1965; der linke wurde in den 80ern erbaut.

Im Jahre 2013 wurde das Objekt umfangreich renoviert/ saniert:
– Erneuerung der Kalt- und Warmwasserleitungen
– Erneuerung der Heizungsrohre
– Erneuerung der Stromversorgung (zurzeit sind zwei Stromzähler vorhanden; es besteht jedoch die Möglichkeit weitere Zähler anzuschließen)
– Sanierung der Bäder des linken Gebäudeteils
– Austausch der Fenster in 3-fach verglaste Kunststofffenster (bis auf eines) und Einbau von drei neuen Hauseingangstüren
– Neue Stromleitungen wurden verlegt

Alle vier Wohnungen wurden möbliert vermietet, sodass (nahezu) alle Einrichtungsgegenstände und Einbauküchen zum Kaufobjekt gehören:
– Nr. 1/ Obergeschoss rechts: 80 m², seit dem 01.10.2018 für 1300 € pauschal vermietet
– Nr. 2/ Erdgeschoss rechts: 67 m², seit dem 01.05.2019 für 1000 € pauschal vermietet
– Nr. 3/ Erdgeschoss links: 85 m², bis zum 31.12.2019 für 1400 € pauschal vermietet und wird anschließend durch den aktuellen Eigentümer renoviert
– Nr. 4/ Obergeschoss links: 100 m², seit dem 01.04.2019 für 1500 € pauschal vermietet

Abzüglich der Kosten (Grundsteuer, Müllabfuhr, Straßenreinigung, Abwasser, Frischwasser, Heizung, Strom, Internet, Gebäude-, Mietausfall- und Haftpflichtversicherung) sind wir bei einer reinen Jahresnettomiete in Höhe von ca. 45.120,00 €. Monatlich gesehen gibt es eine Pauschalmiete von insgesamt 5.200 € (Anteil Nettomiete: 3.870 €; Anteil Nebenkosten: 1.330 €)

Ausstattung:

Nr. 1/ Obergeschoss rechts:
– Helle 3-Zimmerwohnung mit Dachterrasse
– Badezimmer mit Fenster, Badewanne, Waschbecken, WC und Handtuchheizung; weiße Wand- und Bodenfliesen (deckenhoch)
– Küche ist gefliest; Wohnräume mit Vinylboden (Teppichboden im Kinderzimmer lediglich aufgelegt)
– Wohnzimmer (aktuell als Kinderzimmer genutzt) mit Holzbalken an der Decke
– Großzügige Diele in L-Form
– Wohnküche mit Platz für einen kleinen Tisch

Nr. 2/ Erdgeschoss rechts:
– 3-Zimmerwohnung mit Terrasse (ursprünglich 2 Zimmer)
– Abweichungen zum vorhandenen Grundriss: Garage wurde auf 34m² erweitert, sodass der Wohn-/Schlafraum auf 18 m² reduziert wurde. Zudem wurde aus diesen einem Raum zwei kleine Schlafzimmer (eines ist ein Durchgangszimmer). An der Küche wurde ein Wohnzimmer angebaut, sodass weitere 16,88 m² und somit ein großer Küchen-/ Wohnbereich entstand.
– Badezimmer mit Fenster, Dusche, Waschbecken und WC
– Großzügige, geflieste Diele in L-Form mit Abstellkammer und den beiden Stromzählern für das ganze Objekt
– Die Wohnung ist, bis auf die beiden Schlafräume, weiß gefliest.

Nr. 3/ Erdgeschoss links:
– 3-Zimmerwohnung mit Terrasse; wird noch renoviert
– Innenliegendes, großes Badezimmer mit Dusche, Badewanne, WC und Waschbecken. Komplett weiß gefliest (deckenhoch)
– Diele in Z-Form mit Zutritt zu allen Räumen
– Die Wohnung ist, bis auf die beiden Schlafräume, mit Granitboden versehen.

Nr. 4/ Obergeschoss links:
– Helle 3-Zimmerwohnung mit Dachterrasse
– Fußbodenheizung im Wohnzimmer, Küche und Bad
– Badezimmer mit Dusche und Rainshower-Funktion, Whirlpool-Badewanne, WC, Bidet und Oberlicht. Anthrazitfarbende Bodenfliesen, weiße Wandfliesen (deckenhoch) und Mosaikfliesen-Elemente in Dusche und Wanne
– Bodenbelag: weiße Fliesen im Wohn-/ Küchenbereich, Granitfliesen im Eingangsbereich, Bambusparkettboden in den beiden Schlafräumen
– Vom großen Elternschlafzimmer ist ein zusätzlicher Balkon zu erreichen
– Sehr hochwertige Einbauküche

– Im Keller (unter der Wohnung Nr. 2) gibt es eine Gemeinschaftswaschküche und den Heizungsraum
– Die Garage ist zurzeit als Wohnraum genutzt (Verwandtschaft des Eigentümers), jedoch lediglich als Nutzfläche mit eingerechnet. Diese kann durch den Anbau auch nicht mehr als klassische Garage genutzt werden.
– Jeder Mieter hat einen Außenstellplatz im Hof
– Im Hof gibt es einen kleinen Sandspielplatz mit Türmchen, Schaukel und Rutsche
– Im Hof gibt es einen Fahrradabstellraum und einen weiteren Raum (Container), welcher zurzeit als Lagerraum des Eigentümers dient
– Es ist ein funktionierender Treppenlifter vorhanden

Lage:

Das angebotene Objekt befindet sich im Stadtteil Bad Godesberg, in direkter Lage zu der Godesberger Innenstadt sowie zur B9 in Richtung Bonn. Die ideale Anbindung nach Bonn sowie eine gute Infrastruktur in Bad Godesberg, verleihen dem Wohnstandort eine besondere Attraktivität.

Der nur wenige Autominuten entfernte Rhein mit seinen zahlreichen Geh- und Fahrradwegen, lädt ein zu zahlreichen Freizeitaktivitäten und bietet zu allen Jahreszeiten Ruhe und Erholung.

Dennoch ist die angrenzende Godesberger Innenstadt mit allen Geschäften des täglichen Bedarfs, gemütlichen Cafés und Restaurants sowie zahlreichen Freizeit- und Kulturangeboten wie das Kinopolis und die Kammerspiele in wenigen Minuten erreichbar. Auf der Bonner Straße finden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten wie Aldi, Action, ein Getränkemarkt und vieles weitere.

Der Ortsteil Godesberg ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie z.B. mit den Buslinien 610, 611, 612, 613, 615, 855, 857 sowie der U-Bahn Richtung Bonn und Köln, sehr gut angebunden. Der DB-Bahnhof in Godesberg ist ebenfalls mit dem Bus schnell erreicht.

Über die unweit entfernt verlaufende Pecher Landstraße erreichen Sie in ca. 10 Minuten das Autobahnkreuz Meckenheim, von hier aus gelangt man auf die Autobahn sowohl in Richtung Köln/Bonn als auch in Richtung Frankfurt. Die nahegelegene B9 bietet ebenfalls eine schnelle Verbindung zur A562 und A555.