Vermietetes 4-Parteienhaus in Duisdorf sucht neuen Eigentümer!
 Außen 2
 Außen
 Hof
 Rückansicht
 Treppenhaus
Köslinstraße 58, 53123 Bonn, Deutschland 789.000 €

235 0 Badezimmer

Zum Verkauf steht ein 4-Parteienhaus mit insgesamt ca. 235 m² Wohn- sowie 275 m² Grundstücksfläche. Das Haus entspringt dem Baujahr 1958 und befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand. Beheizt wird was Objekt in Form einer neuen Gas Zentralheizung. Diese ist über die Stadt Bonn gemietet. Hier fällt ein monatlicher Betrag an, welcher sich aus der Monatspauschale und den individuellen Verbrauchskosten zusammensetzt.
Die Warmwasserversorgung erfolgt über Durchlauferhitzer.
Bei den Fenstern in den Wohnungen handelt es sich um Kunststofffenster mit Isolierverglasung. Die Fenster im Treppenhaus des Hauses sind einfachverglaste Buntfenster.

In den vergangenen Jahren wurde das Objekt umfangreich renoviert/ saniert:

– Erneuerung der Heizung in 2019
– Sanierung der
Dachgeschosswohnung in 2019/2020

Im Jahre 2010:

– Neue Heizkörper in den Wohnungen
– Neue Laminatböden in den
Wohnungen
– Renovierung der Nasszellen
– Neue Elektroanlage
– Isolierung des Daches (inkl.
Feuerschutz & Fluchtwege)
– Neuer Hausanstrich

Mieteinnahmen p.a. (Ist)23.500 €

Alle vier Wohnungen sind derzeit zu folgenden Konditionen vermietet:

– Nr. 1/Erdgeschoss: ca. 75 m² mit
eigenem Garten, derzeit für 600,00 €
kalt zzgl. 150,00 Nebenkostet
vermietet

– Nr. 2/ 1.OG: ca. 75 m² mit Balkon,
derzeit für 510,00 € Kaltmiete zzgl.
150,00 € Nebenkosten vermietet

– Nr. 3/ 2.OG: ca. 65 m², derzeit für
500,00 € Kaltmiete zzgl. 190,00 €
Nebenkosten vermietet

– Nr. 4/ Dachgeschoss: ca. 20 m²,
derzeit für 450,00 € Pauschal
vermietet.

– Nr. 5/ Hobbyraum: ca. 20 m² inkl.
Küche und Bad (hier nicht zur
Wohnfläche angerechnet)

Im Keller des Hauses befindet sich eine Waschküche, insgesamt 3 Kellerräume, ein Heizungskeller sowie der zusätzliche Hobbyraum.
Im Hof des Hauses befindet sich ein Carport, welches derzeit als Fahrradabstellplatz genutzt wird.

Im Grundbuch ist in Abteilung II ein Wegerecht zugunsten des Nachbargrundstücks eingetragen (siehe Bilde „Zufahrt/Hof“)

Ausstattung

Nr. 1/ Erdgeschoss: 75 m² (zzgl. Anteil Terrasse-m²)

– Helle 3-Zimmerwohnung mit Terrasse
und eigenem Garten

– Badezimmer mit Fenster,
Badewanne, Waschbecken und
WC; weiße Wand- und
Bodenfliesen (türhoch)
– Küche ist gefliest; Wohnräume mit
Laminatboden
– Großzügige Diele
– Wohnküche mit Platz für einen
kleinen Tisch (Einbauküche im
Eigentum der Mieter)
– Zugang zur Terrasse von Küche und
Wohnzimmer aus
– Eigener Kellerraum vorhanden

Nr. 2/ Obergeschoss: 75 m² (zzgl. Anteil Balkon-m²)

– 3-Zimmerwohnung mit Balkon
– Badezimmer mit Fenster,
Badewanne, Waschbecken und WC;
weiße Wand- und grauer
Bodenbelag
– Küche ist dunkel gefliest;
Wohnräume mit Laminatboden, ein
Zimmer mit Teppichboden
– Großzügige Diele
– Wohnküche mit Platz für einen
kleinen Tisch (Einbauküche im
Eigentum der Mieter)
– Eigener Kellerraum vorhanden

Nr. 3/ 2.OG: 65 m²

– 3-Zimmerwohnung
– Badezimmer mit Fenster,
Badewanne, Waschbecken und WC;
weiße Wand- und Bodenfliesen
(türhoch)
– Küche ist gefliest; Wohnräume mit
Laminatboden
– Großzügige Diele
– Wohnküche mit Platz für einen
kleinen Tisch (Einbauküche im
Eigentum der Mieter)
– Eigener Kellerraum vorhanden

Nr. 4/ Dachgeschoss: ca. 20 m²

– Helle 1-Zimmerwohnung
– frisch saniert
– neue Küchenzeile
– neue Fenster
– Badezimmer mit Fenster, Dusche,
Waschbecken und WC, weiß gefliest

Nr.5/ Hobbyraum im Keller
– ca. 20 m²
– eigene Küche
– eigenes Bad
– 1 Zimmer

Lage

Duisdorf ist ein Stadtteil im Westen Bonns, der über sehr gute Infrastruktur verfügt. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind in unmittelbarer Nähe vorhanden. Grundschule und Kindergarten sind nur wenigen Minuten vom Wohnort fußläufig erreichbar.

Außerdem ist Duisdorf optimal gelegen für sehr gute Verkehrsanbindung – ob Nutzung von PKW, Fahrrad, Bus und Bahn – es gibt auf unzähligen Wegen viel Neues zu erkunden. Die benachbarten Naherholungsgebiete Kottenforst und Venusberg-Waldau eignen sich ideal für sportliche Aktivitäten oder entspannte Wanderstunden. Dank günstiger Autobahn- und Bundesstraßenanbindung sind weitere Städte wie Köln und Koblenz in kurzer Zeit erreichbar.

Über die Buslinien 608,609, E und dem Nachtbus N6, gelangt man rund um die Uhr in und aus der Stadt. Auch die Bahnhaltestelle „Helmholzstraße“ ist nicht weit entfernt, von welcher man in nur 8 Minuten ins Bonner Stadtzentrum gelangt.